FAQ | Anmeldung / Termine / Preise | Anfahrt | Suche |
Kontakt: E-Mail |tnr
Service von stadtbranchenbuch.com      Termin vereinbaren
Keine Telefonberatung! Kein Verkauf von Heilpflanzen!
FAQ - Häufig gestellte Fragen

In der Liste der häufig gestellten Fragen finden Sie Antworten zu verschiedenen Angeboten von der Kräuterschule ARTEMIS und Kräuterberatung Olga Dietl.

F: Ist eine Kräuterberaterin (Kräuterfachfrau) auch gleichzeitig eine Heilpraktikerin?

A: Nein, nicht unbedingt. Eine beratende oder pädagogische Tätigkeit ist keine Ausübung der Heilkunde, sondern ein Informationsdienst, der keine direkte Behandlung der Kranken vorsieht.

F: Sind Sie Heilpraktikerin oder Ärztin?

A: Nein und nein. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen, benutze keine medizinischen Geräte und behandle keine Patienten. Meine Tätigkeit umfasst der Unterricht und die Beratung in der Naturheilkunde.

Kräuterschule

F: Sind Preise Brutto- oder Nettopreise?

A: Alle Preise sind Bruttopreise. Der Rechnungsbetrag wird nach Kleinunternehmerregelung § 19 (1) UStG nicht mit Mehrwertsteuer ausgewiesen. Für Skipten und Materialkosten kommen zusätzliche Kosten dazu. Sie werden immer vor der Bestellung eindeutig dargestellt. Es gibt keine weiteren zusätzlichen oder versteckten Kosten.

F: Was ist eine Kräuterschulung?

A: Eine Kräuterschulung ist ein Informationsdienst. Sie kommen mit Ihren Fragen und, falls möglich, mit bekannten ärztlichen Diagnosen, um zu erfahren, welche Methoden oder Mittel der Naturheilkunde in welchen Fällen anwendbar wären und wie. Es wird ausdrücklich empfohlen das Erlerntes vor der Anwendung mit Ihrem Arzt zu besprechen.

F: Ist eine persönliche Kräuterschulung möglich?

A: Ich biete persönliche Schulungen, Fernschulungen und Gruppenseminare an.

F: Welche Zeugnisse bekommt man in der "Kräuterschule ARTEMIS", wenn man einen Kurs oder einen Fernkurs absolviert?

A: Eine Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung) oder eine Abschlussbescheinigung (nach einer schulinterner Prüfung).

F: Warum bekommt man bei Ihren Fernkursen keine Zertifikate?

A: Ein Kurs zertifizieren lassen, kostet sehr viel Geld. Es wird Preise in die Höhe treiben, ohne den Kurs zu verbessern. Alle meine Fernkurse sind bei ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) registriert. Bevor Sie einen Fernkurs bei einem Anbieter buchen, können Sie bei ZFU nachprüfen, ob der Kurs stattlich registriert ist. Es ist verboten, unangemeldete Fernkurse anzubieten.

Wellnessbereich

F: Was ist eine Wellnessmassage?

A: Die Wellness ist ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. Die Anwendung der Wellnessmassage dient dem Wohlbefinden, der Prävention und der Entspannung, der Stimulierung der Selbstregulationskräfte.

F: Warum wird nur Massage für Frauen und Kinder angeboten, und nicht für Männer?

A: Erfahrungsgemäß verstehen viele Männer unter einer Wellnessmassage, besonders falls noch ein exotisches Wort wie "Ayurveda" davor steht, gleich eine erotische Massage, die hier nicht angeboten wird.

F: Welche Öle verwenden Sie für die Massage?

A: Für Massagen werden aufgewärmte hochqualitative Öle - Sesamöl für den Körper und Mandelöl für Kopf und Gesicht - gemischt mit Bio-Kräuterölen angewendet.

F: Bieten Sie auch medizinische Massagen auf Rezept vom Arzt? Bezahlen die Krankenkassen eine Wellnessmassage?

A. Nein und nein.

F: Ist Therapeutic-Touch eine medizinische Behandlung?

A: Nein. Es gehört offiziell in Bereich "Wellness", um Selbstheilungskräfte zu aktivieren, und liegt dem "Handauflegen" nahe.

F: Sind Sie eine Heilerin?

A: Mit der Bezeichnung "Heilerin" sind viele Missverständnisse religiöser oder spiritueller Natur verbunden. In diesem Sinne bin ich keine Heilerin. Was ich als Wissenschaftlerin anbiete hat eine rein pragmatische Natur und hat mit Esoterik  oder Spiritualität nichts zu tun.

Support: |  IndexseiteKundenmeinung  |  Gutscheine |  Zu meiner Person |  Presse |  Links |  Banner |  Impressum / Haftung / Datenschutz |  AGB |  Urheberrecht | 

Links:  |   Webkatalog "NaturRing"  |

Schreibfehler und Irrtümer: Es kommt immer wieder vor, dass sich ein Schreibfehler einschleicht, der nicht erkannt wird. Für zufällige Fehler oder Irrtümer auf dieser Website bitte ich um Entschuldigung und übernehme dafür keine Haftung.
Haftung: Alle Informationen auf dieser Webseite erfolgen ohne Gewähr für ihre Richtigkeit. Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben können. (siehe Haftung)